Empfang

Es ist das Herzstück einer Praxis – DER EMPFANG. Die Empfangstheke oder der Anmeldebereich steht im Zentrum der Praxisorganisation und wo auch immer sie im Grundriß abgebildet ist, dieser ideele Platz muss stets beachtet werden. Die Herz- und Schaltzentrale in Arztpraxen benötigt daher bei der Praxisplanung, Praxisrenovierung oder auch nur bei der Umgestaltung dieses Bereiches eine besondere Betrachtung.

Entscheidende Faktoren für eine gelungene Empfangslösung sind daher, ob alle praxisrelevanten Informationen hier sinnvoll zusammenlaufen können und sowohl digitale, als auch persönliche Kommunikationen möglich und geschützt sind. Insbesondere die gewachsenen digitalen Anforderungen und Geräte sind symbiotisch mit den Arbeitsplätzen in das Mobiliar zu integrieren.

Seit über 15 Jahren verwirklichen wir daher Gestaltungen, die sowohl Sie als Arzt/Ärztin oder Praxisgemeinschaft passend symbolisieren, aber auch die Funktion als Schaltzentrale der Zusammenarbeit optimieren. Wichtig ist hierbei die detaillierte Ansprache der Arzthelferinnen und Ärzten hinsichtlich der Beschreibung des gewünschten Workflow. Eine neue Empfangslösung soll Prozeßabläufe optimieren oder von Anfang an bestmöglich unterstützen. Arbeitsplatzzonen, sowie sinnvolle Stauraumlösungen oder geschützte Ablage- oder Übergabeflächen für Patientenakten sind zu beachten und bewußt zu planen.

Auch gesundheitliche Aspekte wie optimale Laufwege, harmonische Zusammenarbeit oftmals auf kleinstem Raum, sowie akustisch wirksame Möbelfronten oder ergonomische Betrachtungen der Arbeitsplätze der Arzthelferinnen stehen bei uns für Sie im Fokus.

Ein besonderes Augenmerk legen wir ebenso auf die Beleuchtung. Anmeldungen unterliegen der DIN EN 12464-1, der Arbeitsplatzrichtlinie für die richtige Ausleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen.

Eine noch deutlich verschärftere Betrachtung auf die Organisation dieses Praxisbereiches hat hier die Einführung der DSGVO gebracht. Es ist sicherzustellen, dass kein Unbefugter Zugriff auf Patientenakten oder andere Informationen erhält. Eine der möglichen Schwachstellen in der gesamten Praxis ist und bleibt der Empfangsbereich. Wichtige Aspekte sind schon bei der Gestaltung und Planung zu beachten – wir unterstützen Sie her gerne mit unserer Erfahrung.

Neben all diesen Betrachtungen bleibt dem Team von SIMECK DESIGN, insbesondere der Inhaberin Simone Eckelt, der Designaspekt immer ein großes Anliegen. Die Anmeldung einer Arztpraxis oder eines MVZs taktet den ersten Eindruck des Kunden für Ihr Unternehmen. Neben Standardlösungen aus der Industrie ist es uns daher auch möglich, individuelle Möbellösungen für Sie zu designen. Ob mit Lichteffekten oder ohne, passend zu jeder Raumform und Größe und ob einfarbig oder passend zum Praxisdesign, wir haben immer eine „Ecke mehr an Ideen für Sie“.

Beispiele Vorher – Nacher

Eingangsbereich einer Praxis, vorherEingangsbereich einer gynäkologischen Praxis, nachher
Eingangsbereich einer gynäkologischen Praxis, vorherPraxistheke Fallbeispiel nachher

Farbige LED-Beleuchtung